Free Book Online
Book Friedrich Adler Und Die Verborgenen Jahre Der Osterreichischen Sozialdemokratie: Die Austromarxistische Exilpolitik 1938 Bis 1945 Im Spiegel Amsterdam

Pdf

Friedrich Adler Und Die Verborgenen Jahre Der Osterreichischen Sozialdemokratie: Die Austromarxistische Exilpolitik 1938 Bis 1945 Im Spiegel Amsterdam

3.2 (1725)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Friedrich Adler Und Die Verborgenen Jahre Der Osterreichischen Sozialdemokratie: Die Austromarxistische Exilpolitik 1938 Bis 1945 Im Spiegel Amsterdam.pdf | Language: GERMAN
    Hans Christian Egger (Author)

    Book details


Das Programm, das die Fü:hrung der Auslandsorganisation der ö:sterreichischen Sozialisten (AVOES) am 1.April 1938 in Brü:ssel einstimmig beschließ:t ist radikal. In die Auseinandersetzung der westlichen Demokratien mit dem Hitlerregime will man auch nach Kriegsausbruch nicht eingreifen, weil ein ' Krieg zur Verteidigung bzw. zur Wiedererrichtung geschlagener Demokratien ausgeschlossen' wird. Auch im Land selbst soll der Kampf gegen Hitler nicht forciert werden, man hofft vielmehr auf eine vö:llig autonome gesamtdeutsche Revolution nach Hitler. Da deshalb am Anschluss Ö:sterreichs an Hitlerdeutschland nicht gerü:ttelt werden soll wird auch jegliche Zusammenarbeit mit anderen ö:sterreichaffinen Krä:ften ausgeschlossen. Obwohl diese Politik bei der Masse der Exilanten und den Gastlä:ndern auf wenig Verstä:ndnis stö:ß:t wird sie bis Kriegsende durchgezogen. Sie wird auch die Nachkriegsgeschichte entscheidend prä:gen, erstaunlicherweise zum Vorteil des Landes. Ohne ö:sterreichische Auslandsvertretung ist nä:mlich Platz fü:r eine von der Sowjetunion ohne Absprache mit den Westalliierten eingesetzten provisorischen Regierung unter Karl Renner. Die diesem Gremium auferlegten raschen landesweiten Wahlen fü:hren allerdings nicht zu der vom Kreml erhofften kommunistisch dominierten Volksfront, sondern zu einer Regierung unter der Dominanz demokratischer Krä:fte. Diese Regierung konnte nicht nur eine Teilung des Landes verhindern, es gelang ihr auch die Voraussetzungen fü:r den 'Sonderfall Ö:sterreich' mit der frü:hzeitigen Entlassung des Landes in die Freiheit zu schaffen. Auf Basis der bislang unverö:ffentlichten Sitzungsprotokolle und Dokumente der AVOES und deren Nachfolgeorganisationen werden dem Leser die Motive und Handlungsmuster des sozialdemokratischen Exils erstmals zusammenhä:ngend und nachvollziehbar dargestellt.
2.4 (4587)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

Read online or download a free book: Friedrich Adler Und Die Verborgenen Jahre Der Osterreichischen Sozialdemokratie: Die Austromarxistische Exilpolitik 1938 Bis 1945 Im Spiegel Amsterdam

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: